Proxy vs. VPN vs. Antidetect-Browser – Was sind die Hauptunterschiede?

05. Mai 2021

Sie fragen sich vielleicht: Warum einen Anti-Detect-Browser kaufen, wenn Sie problemlos einen Proxy oder ein VPN verwenden können? Fair genug, aber wussten Sie, dass es einen enormen Unterschied zwischen den dreien gibt? Obwohl sie alle auf Anonymisierung ausgelegt sind und sichern Sie online, diese Tools haben nur sehr wenige Gemeinsamkeiten und sind manchmal überhaupt nicht austauschbar. Überrascht? Lassen Sie uns sie aufschlüsseln und sehen, welche Haupt- und Nachteile sie tatsächlich haben.

  1. Proxy
  2. VPN
  3. Anti-Detect-Browser
  4. Schlussfolgerung

Proxy

Kurz gesagt, alle drei Tools fungieren als Vermittler zwischen Ihnen und dem Internet und verschleiern Ihre digitale Identität. Proxy-Server ist darauf beschränkt, nur Ihre IP-Adresse zu verbergen. Einige Dienste bieten sicherlich an, Ihren echten Fingerabdruck zu maskieren, aber sie tun dies oft inkonsistent und ändern nur ein paar elementare Parameter wie Bildschirmauflösung oder Betriebssystem. Proxys verschlüsseln nicht Ihren Verkehr und nicht schützen Sie Ihre Daten — Meistens verbergen sie lediglich Ihren Standort.

Vorteile

  1. Preis. Es ist normalerweise extrem günstig, manchmal sogar kostenlos. Aber denken Sie daran: Kaufen Sie schön oder kaufen Sie zweimal. Kostenlose Produkte sind nicht wirklich kostenlos - je niedriger der Preis, desto geringer die Qualität.
  2. Geschwindigkeit. Da hier keine Verschlüsselung stattfindet, ist es möglicherweise deutlich schneller als ein VPN. Es kommt jedoch wieder alles auf die Qualität eines Proxys und seinen Typ an – zum Beispiel haben SOCKS und Reverse-Proxys eine viel geringere Geschwindigkeit, selbst wenn Sie sie von einem seriösen Verkäufer kaufen.

Nachteile

  1. Verkehrsverschlüsselung. Wie bereits erwähnt, ist die Verwendung von Proxys ein ziemliches Spiel mit dem Feuer, wenn Sie mit sensiblen Daten arbeiten; denn sie verschlüsseln Ihren Netzwerkverkehr nicht.
  2. Zuverlässigkeit. Proxyserver fallen ziemlich häufig aus, was die Stabilität und Sicherheit Ihrer Arbeit verringert.
  3. Betriebssystemebene. Es funktioniert nur auf einer bestimmten App-Ebene. Anders ausgedrückt, ein Proxy leitet nicht Ihren gesamten Datenverkehr um – er verarbeitet nur die Daten, die von einem bestimmten Browser oder einer bestimmten App stammen.
  4. Sicherheit. Einige Anbieter (die ihre Dienste normalerweise kostenlos oder zu unglaublich niedrigen Preisen anbieten) könnten Ihre Daten sogar missbrauchen. Da Ihr Datenverkehr nicht verschlüsselt ist, riskieren Sie nicht nur, ein potenzielles Ziel für Hacker zu werden, sondern aber Sie könnten im Internet auch eine ganz unerwartete Menge an Werbung finden, die Sie nervt. Wenn Sie skrupellose Proxy-Anbieter vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, die Proxys, die wir uns empfehlen.

Also, sind Proxys schlecht? Nicht wirklich. In Anbetracht ihrer Erschwinglichkeit sind sie eine ziemlich gute Wahl, wenn es darum geht, etwas Beiläufiges zu tun, wie zum Beispiel den Zugriff auf eine Website, die in Ihrem Land ohne besonderen Grund gesperrt ist. Wenn Ihnen Ihre Daten nicht allzu wichtig sind und Sie nicht mehrere Konten benötigen, um Ihr Geschäft zu führen, ist dieses Tool möglicherweise eine gute Wahl für Sie.

Es ist auch erwähnenswert, dass Tor-Proxys, die in letzter Zeit sehr gefragt sind, nicht so sicher und allumfassend sind, wie Sie es vielleicht gehört haben. Tor nutzt drei verschachtelte Schichten von PCs aus, um umzuleiten und verschlüsseln Sie Ihren Verkehr.Die am Prozess beteiligten privaten Rechner werden immer zufällig ausgewählt: Sie verbinden sich zuerst mit einem der Eingangsknoten, der wiederum seinen Verkehr durch ein mittleres Relais wirft und schließlich über den letzten Ausgangsknoten ausgibt anonym, nicht wahr?

Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum es so viele Warnungen gibt, die Ihnen raten, Ihre Tor-Nutzung mit einem VPN? Obwohl Tor viele legitime Verwendungen hat, betrachten es viele Regierungen immer noch als das wichtigste Werkzeug für die Begehung von Online-Kriminalität, weil es einem ermöglicht, auf das Internet zuzugreifen “dunkles Netz” — der Ort, an dem vermutlich all die "dunklen" Internet-Dinge passieren. Es mag für Sie schockierend klingen, aber oft stellt sich heraus, dass einer der oben beschriebenen Knoten ein Regierungsbeamter ist, der auf jemanden wie Sie wartet Tor zu benutzen. Kein Scherz. Passen Sie auf, da es die Aufmerksamkeit auf Sie lenken könnte, die Sie nicht unbedingt wollen.

VPN

An der Oberfläche ähnelt dieses Tool einem Proxy so sehr, dass Sie ein VPN und einen Proxy tatsächlich zusammen verwenden können, um Ihre Anonymität zu erhöhen. Es wird auch oft verwendet, um Geoblocking und Netzwerkbeschränkungen zu umgehen. Aber im Gegensatz zu Proxys ist dies Verschleierung ist bei weitem sicherer und effizienter. Ein VPN schützt nicht nur Ihren Standort, sondern schützt auch Ihren Datenverkehr, sodass Sie zu einem harten Ziel für Personen werden, mit denen Sie Ihre Daten nicht teilen möchten.

Vorteile

  1. Verkehrsverschlüsselung. Es verschlüsselt Ihre Daten, so dass Leute, die Ihre persönlichen Daten stehlen wollen, es sehr schwer haben werden, dies zu tun. Tatsächlich ist es fast unmöglich, dies zu tun, vorausgesetzt, ein VPN ist von außergewöhnlicher Qualität.
  2. Zuverlässigkeit. Zuverlässigkeit.
  3. Betriebssystemebene. Es funktioniert über zahlreiche Apps und Browser hinweg und leitet somit Ihren gesamten Datenverkehr um.
  4. Sicherheit. Es gab nicht viele Fälle, in denen VPN-Anbieter beim Missbrauch der Daten ihrer Kunden erwischt wurden. Solange der Dienst seriös ist, sind Ihre Informationen höchstwahrscheinlich sicher.

Nachteile

  • Preis. Es ist insgesamt auffallend teuer.
  • Geschwindigkeit. Es dauert natürlich einige Zeit, Ihre Daten zu verschlüsseln und zu sichern. Leider gehen diese Vorteile auf Kosten der Hochgeschwindigkeitsleistung.

    1. Im Großen und Ganzen ist ein VPN also eine verbesserte, aber teurere und langsamere Version eines Proxys: Es verschlüsselt die Daten, deckt Ihren gesamten Datenverkehr ab und ist zuverlässiger und sicherer. Tut Das heißt, Sie sollten sich einen für ein paar Gelegenheitsdinge und einen anderen für geschäftliche Zwecke oder einfach nur für sensible Dinge holen?Nun, nicht genau... Obwohl wir die existenziellsten Unterschiede zwischen einem Proxy und einem VPN analysiert haben, haben wir kaum erwähnte eines, dem die beiden sicherlich nachgeben anti-detektieren Browser — maskieren Sie digitaler Fingerabdruck.
    2. Selbst wenn Sie Ihre IP-Adresse verbergen und Ihre Daten schützen, werden Sie von den größten Technologiegiganten wie Google, Amazon, Facebook oder sogar einigen fortschrittlichen Websites wie Reddit im Handumdrehen aufgedeckt. The Big Brother beobachtet nicht nur Ihren Standort, sondern erhält alle Informationen über Ihren Computer, wenn Sie ins Internet gehen: Schriftarten, Leinwand, Plattform, Benutzeragent, WebRTC, Betriebssystem, Eingabemethoden, installierte Plugins, Gerätemodell – einfach alles ! Es gibt immer noch eine Fülle von Dingen, die Sie im Internet hinterlassen werden, was am Ende des Tages sehr wahrscheinlich zur Enthüllung Ihrer wahren Persönlichkeit führen kann, insbesondere wenn Sie versuchen, mehrere Konten mit demselben Gerät bereitzustellen.

    Anti-Detect-Browser

    Wie Sie wahrscheinlich schon verstanden haben, ist der Hauptvorteil dieses Tools die Maskierung Ihres digitalen Fingerabdrucks. Wir werden nicht noch einmal erklären, wofür ein digitaler Fingerabdruck steht, denn es wurde in unserem anderen Artikel hier gut behandelt . Wir werden diesen Teil weitergeben und uns stattdessen darauf konzentrieren, warum es nicht ausreicht, nur Ihren Standort zu verbergen, um heute im Web anonym zu bleiben.

    Viele einflussreiche Websites und IT-Unternehmen haben schon vor langer Zeit damit begonnen, ausgefeiltere Systeme zur Untersuchung der Benutzeraktivitäten zu verwenden. Zum Beispiel Facebook parsiert nicht nur die Daten Ihres Computers, sondern analysiert angeblich auch Ihr Verhalten – wie viel Zeit Sie mit bestimmten Videos verbringen, wonach Sie suchen, wie Sie klicken und kommunizieren und viele andere Dinge, die Helfen Sie dem Unternehmen, mehr oder weniger eine Vorstellung von Ihrer Persönlichkeit zu bekommen. Sie können Ihren Standort von Paris nach Tokio wechseln, aber was bringt das, wenn Sie dasselbe Gerät verwenden und Ihr Verhalten nicht im Geringsten ändern? In diesem Fall ist es Es wird für ein Unternehmen wie dieses ein Kinderspiel sein, herauszufinden, wer wirklich auf der anderen Seite des Bildschirms sitzt.

    Aber!.. Die Dinge werden für sie viel komplizierter, wenn Sie sich von "anderen" Geräten aus der ganzen Welt mit dem Internet verbinden. In diesem Fall verwechseln Sie Websites mit einer völlig neuen, realen Person und können Ihre wahre Identität nicht erkennen. Dies ermöglicht Ihnen, vollständig anonym zu bleiben und/oder mit einem großen Team zu arbeiten, da jeder seine eigenen "Geräte" haben kann. Und Anti-Erkennungs-Browser maskieren nicht nur Ihre Persönlichkeit vollständig, sondern tun auch alle andere Dinge machen Proxy- und VPN-Anbieter noch etwas besser!

    Vorteile

    1. Tiefere Verkehrsverschlüsselung. Da es nicht nur mit Ihrer IP funktioniert, sondern einen ganz neuen Fingerabdruck für Sie erstellt, verschlüsselt es Ihren Datenverkehr auf viel tieferen Ebenen.
    2. Höhere Zuverlässigkeit. Der Markt in diesem Bereich ist stark umkämpft, sodass Entwickler ihre Browser ständig verbessern und versuchen, ihren Konkurrenten voraus zu sein. Selbst wenn etwas nicht funktioniert, wird es normalerweise in kürzester Zeit behoben.
    3. Höhere Sicherheit. Viele Browser verwenden eine spezielle Verschlüsselungsmethode, die es niemandem außer dem Benutzer unmöglich macht, auf ihre Daten zuzugreifen. Sie sind der einzige, der darauf zugreifen kann. Wenn plötzlich jemand an die Tür eines Antidetect-Browser, Entwickler können Ihre Daten nicht weitergeben, da sie selbst keinen Zugriff darauf haben. Zumindest läuft das in GoLogin so.
    4. Fingerabdruckmaskierung und vollständige Anonymität. Es deckt so ziemlich alles über Ihre digitale Identität ab, einschließlich der Hardware Ihres PCs und all der trivialen Dinge wie Ihre Spracheinstellungen.
    5. Neuere Technologie. Eine andere Sache, die viele Leute übersehen, wenn sie an Anti-Erkennungs-Browsern vorbeigehen, ist, dass es eine relativ neue Sache ist, die es erst seit ein paar Jahren gibt. Daher haben viele Plattformen immer noch nicht die leiseste Vorstellung von wie man mit solch einem Hightech-Tool der Anonymisierung umgeht. Da VPN- und Proxy-Dienste mittlerweile auch von einfachen Leuten stark ausgenutzt werden, haben einige Plattformen ihre Systeme zuvor darauf vorbereitet und können leicht erkennen, dass Sie sie verwenden. .
    6. Komfortable Teamarbeit. Affiliate-Marketing, SMM, Arbitrage, Dropshipping, Token-Verkauf, E-Commerce, Web-Scraping, Einzelhandel – mit diesem Tool können Sie bequem alles tun, wofür Sie mehrere Konten und ein ganzes Team benötigen. Tatsächlich , wurden die meisten dieser Browser in erster Linie für diese Zwecke entwickelt.

    Nachteile

    1. Geschwindigkeit. Einige Browser arbeiten möglicherweise etwas zu langsam. Wissen Sie, welcher Browser nicht? Genau – GoLogin.
    2. Preis. Der offensichtlich größte Nachteil ist der hohe Preis, den der Kunde für solche Dienste zahlen muss. Er beginnt normalerweise bei 100 US-Dollar pro Monat und geht bis zu Tausenden von US-Dollar, was ihn selbst für Unternehmen ziemlich teuer macht. geschweige denn Gespräche über einzelne Unternehmer. Aber auch das hat GoLogin behoben! Die Preise beginnen bei nur 24 US-Dollar pro Monat bei jährlicher Abrechnung. Schau dir das an

    Es deckt so ziemlich alles über Ihre digitale Identität ab, einschließlich der Hardware Ihres PCs und all der trivialen Dinge wie Ihre Spracheinstellungen.

    Schlussfolgerung

    Also… Wer ist der Gewinner? Um ehrlich zu sein, es gibt keinen Gewinner unter den dreien. Alle Werkzeuge der Anonymisierung können nützlich sein und alles hängt im Wesentlichen von Ihren Zwecken, Ihrem Budget und Ihren Aufgaben ab. In einigen Fällen Sie können sie sogar zusammen verwenden. Sie müssen nur im Auge behalten, wann welche besser ist und warum:

    • Benutze a Proxy Wenn Sie ein normaler Benutzer sind, der bereit ist, Ihren Standort ein wenig zu ändern, damit Sie einen neuen Film auf Netflix ansehen oder Flugtickets zu niedrigeren Preisen kaufen können. Sie können auch Proxys zusammen mit Anti-Erkennungs-Browsern verwenden , denn dies ist eine ziemlich bequeme Möglichkeit, Ihren Standort und Ihre Zeitzone zu ändern.
    • Benutze a VPN Wenn Sie nicht nur Ihre IP ändern, sondern auch Ihren Datenverkehr schützen möchten. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie beim Mittagessen in einem Restaurant kostenlose öffentliche WLAN-Hotspots verwenden, da es Sie gut schützt von Cyberkriminellen.
    • Benutze ein Anti-Erkennungsbrowser Wenn Sie maximale, verschlüsselte Anonymität suchen und/oder bereit sind, ein Geschäft zu führen, das mehrere Konten wie digitales Marketing erfordert.

    Wir freuen uns über Fragen, Kommentare und Anregungen von Ihnen. Kontaktieren Sie uns support@gologin.com oder hinterlasse unten einen Kommentar.

    Fängst du gerade erst mit GoLogin an? Vergessen Sie die Sperrung oder Kündigung von Konten. Wählen Sie eine beliebige Plattform und verwalten Sie problemlos mehrere Konten. Klicken Sie auf hier um alle GoLogin-Funktionen nutzen zu können