1. HauptseiteMain page
  2.   →  
  3. Blog
  4.   →  
  5. TOP 5 beste Möglichkeiten, Ihre Identität online zu verbergen

TOP 5 beste Möglichkeiten, Ihre Identität online zu verbergen

Die Menge digitaler Informationen in der Welt verdoppelt sich alle zwei Jahre. Die Anzahl der Suchanfragen nach"Wie Sie Ihre Identität verbergen" nimmt von Jahr zu Jahr zu. Dies sind zum größten Teil die persönlichen Daten der Benutzer. Wir verwenden Smartphones, Computer, Tablets und IoT-Geräte - alle sammeln Nutzungsinformationen. Wir bezahlen für Einkäufe bei Online-Banken, buchen Tickets und kommunizieren online mit Freunden. Unsere Kinder machen ihre Hausaufgaben online. Im Internet arbeiten, kommunizieren und suchen wir sogar einen Seelenverwandten. Der Internetraum ändert sich rasant und Datenschutzprobleme werden immer schlimmer.

1. Wie verstecke ich meine Identität?

2. Inkognito-Modus

3. In welchem ​​Inkognito-Modus können Sie ausblenden

4. Welche Informationen werden im Inkognito-Modus nicht ausgeblendet?

5. So starten Sie ein Fenster im Inkognito-Modus

6. Tor Browser

7. Temp mail

8. Anonyme Zahlungssysteme

9. Wie kann ich anonym bezahlen?

10. VPN

11. Proxy

12. Antidetect-Browser GoLogin

Wie verstecke ich meine Identität?

Information ist Geld. Dies ist der Hauptgrund, warum Ihre Daten gefährdet sind. Werbetreibende verfolgen den Suchverlauf Ihres Browsers - sie können erheblich von diesen Informationen profitieren. Angenommen, Sie geben"Wohnung zu vermieten" oder"Wohnung kaufen" in die Suchleiste ein. Nachdem Sie Ihren Suchverlauf angezeigt haben, weiß der Werbetreibende, dass Sie bald umziehen möchten. Es ist eine Ausrede, Ihnen Werbung für Frachttaxis, Möbel, Baustoffläden und Versicherungsunternehmen zu zeigen.

Es ist vollkommen legal. Betrüger können jedoch auch mit Ihren Daten Geld verdienen. Kreditkartendaten werden offen im dunklen Internet gehandelt. Daher ist es für Cyberkriminelle ein großer Erfolg, auf das Buchungssystem einer Fluggesellschaft oder den Kundenstamm eines Online-Shops zuzugreifen.

Angreifer können alle Informationen verwenden, die Sie im Internet veröffentlichen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Informationen behalten personenbezogene Daten sicher. Schauen wir uns an, warum Online-Datenschutz so wichtig ist und wie Sie Ihre Daten schützen können.

Inkognito-Modus

Eine Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten online zu schützen, ist die Verwendung des Inkognito-Modus. Fast alle modernen Browser haben einen Inkognito-Modus. Aber nicht jeder versteht, wie sehr es die Online-Privatsphäre schützt. Schauen wir uns genauer an, was der Inkognito-Modus verbergen kann und was nicht.

Viele Menschen kümmern sich um den Online-Datenschutz: Niemand möchte, dass persönliche Informationen in die falschen Hände geraten. Es gibt verschiedene Arten des Schutzes, und eine davon ist der"Inkognito" -Modus. Apple hat diese Funktion erstmals 2005 im Safari-Browser eingeführt. Seitdem haben zwischen 2008 und 2010 andere beliebte Browser die Initiative ergriffen, darunter Google Chrome, Internet Explorer (jetzt Edge), Mozilla Firefox und Opera.

In welchem ​​Inkognito-Modus können Sie ausblenden

Um wichtige Informationen im Internet nicht preiszugeben, sollten Sie genau wissen, was genau ein in"inkognito" arbeitender Browser verbergen kann. Der Inkognito-Modus speichert diese Daten nicht.

Welche Informationen werden im Inkognito-Modus nicht ausgeblendet?

In diesem Modus können Sie Informationen nur vor Kollegen und Familienmitgliedern (vor lokalen Benutzern) verbergen. Ihre Ansichten können jedoch von ISPs, Wi-Fi-Besitzern, Websites und lokalen Netzwerkadministratoren eingesehen werden. Es ist ein gutes Werkzeug, um Ihre Identität im wirklichen Leben zu verbergen. Aber ist es Anonymität? Wir bezweifeln es.

Firefox und Google Chrome warnen sofort davor.

Selbst wenn Sie den Inkognito-Modus verwenden, sehen die Anbieter alle Ihre Besuche. Sie geben Ihnen eine IP-Adresse und können diese mit dem Besitzer des Computers in Verbindung bringen.

Bei der Arbeit können Ihre Spaziergänge im Internet von lokalen Systemadministratoren verfolgt werden. Oft verfolgen Unternehmen gezielt Besuche auf bestimmten Websites (soziale Netzwerke, Instant Messenger usw.), damit die Mitarbeiter keine Zeit verschwenden. Denken Sie daran, dass der Inkognito-Modus hier nutzlos ist. Mit einer speziellen Software können Sie schnell verfolgen, welcher Mitarbeiter wann, wie lange und mit welcher Ressource.

Websitebesitzer erhalten auch Informationen zu Besuchen: IP-Adresse und einige andere Informationen, z Browserversion, Art des verwendeten Geräts und dergleichen. Mit starkem Wunsch können Websites Ihre Identität weiterhin auf Instagram, Youtube, Google Mail, Facebook, Amazon usw. verfolgen. Websites verwenden diese Informationen, um relevante kontextbezogene Anzeigen anzuzeigen. Sie können den Benutzer auch anhand des von ihm hinterlassenen digitalen Fingerabdrucks identifizieren - Informationen zu IP-Adressen, verwendeten Browsern, Geräten und besuchten Seiten.

So starten Sie ein Fenster im Inkognito-Modus

Der Inkognito-Modus wird mit nur wenigen Klicks gestartet. Schauen wir uns das Beispiel der beliebtesten Browser an.

Wenn Sie Google Chrome verwenden, klicken Sie auf das Symbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Zeile"Neues Inkognito-Fenster" aus.

Eine alternative Möglichkeit besteht darin, die Tastenkombination Strg + Umschalt + N zu drücken. Sie können diese Kombination auch in Opera und Yandex Browser verwenden. In Mozilla Firefox sollten Sie Strg + Umschalt + P drücken.

Beachten Sie jedoch, dass der Inkognito-Modus Ihnen nicht dabei hilft, Ihre Spuren vollständig zu verwischen. Diese Funktion eignet sich besser zum Ausblenden von Suchanfragen und Verlauf vor Ihrer Familie oder Ihrem kleinen Arbeitsteam. Der Inkognito-Modus kann Informationen darüber, was Sie auf dem Computer getan haben, nicht vollständig verbergen.

Tor Browser

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre Identität online verbergen können? Tor ist eine Technologie, mit der Sie die Identität einer Person mit einigem Erfolg im Internet verbergen können. Tor war ursprünglich ein US-Militärprojekt, wurde dann für Sponsoren geöffnet und heißt jetzt Tor-Projekt. Die Hauptidee dieses Netzwerks besteht darin, Anonymität und Sicherheit in einem Netzwerk zu gewährleisten, in dem sich die meisten Teilnehmer nicht gegenseitig vertrauen. Die Essenz dieses Netzwerks besteht darin, dass Daten mehrere Computer durchlaufen, verschlüsselt werden, sich ihre IP-Adresse ändert und Sie einen sicheren Datenübertragungskanal erhalten.

Das Prinzip von Tor ist das gleiche wie in Filmen über Hacker: Es wird abwechselnd über mehrere Server eine Verbindung zu der Site oder dem Dienst hergestellt, die Sie benötigen. Normalerweise nehmen drei Knoten an der Kette teil: Guard, Middle und Exit Relay. Bevor eine Anfrage oder Daten an das Netzwerk gesendet werden, wird sie von einem speziellen Programm auf dem Computer des Benutzers verschlüsselt, sodass jeder Server nur seinen Teil entschlüsseln kann.

Um sicher im Internet zu surfen, verwenden Benutzer normalerweise Tor Browser, den offizieller Browser der Entwickler dieses Netzwerks. Es enthält bereits alle Einstellungen, die für die Verbindung zum Netzwerk erforderlich sind.

Zu Beginn mussten Sie über technische Kenntnisse verfügen, um eine Verbindung zum Tor-Netzwerk herzustellen. Im Laufe der Zeit ist dieses Verfahren jedoch komfortabler geworden. Jetzt kann jeder den Browser auf seinen Computer herunterladen und mit zwei Klicks starten.

Wir empfehlen jedoch, ihn vom offizielle Website oder vertrauenswürdige Quellen, da viele Cyberkriminelle dem Archiv Viren und Trojaner hinzufügen. Es ist auch eine gute Idee, die Datei nach dem Herunterladen zu überprüfen.

Um den Browser zu installieren, öffnen Sie die heruntergeladene Datei, wählen Sie eine Sprache aus und klicken Sie auf Installieren.

Dies ist normalerweise kein Problem. Nach dem Start müssen Sie jedoch mit einem einzigen Klick eine Verbindung zum Tor-Netzwerk herstellen. Willkommen im Zwiebelnetzwerk!

Der Tor-Browser hat jedoch seine eigenen schwerwiegenden Nachteile. Überprüfen Sie sie, bevor Sie Folgendes verwenden:

  • Nicht alle Ihre Daten sind sicher. Wenn Sie Plugins und Add-Ons verwenden, denken Sie daran, dass diese Ihre Daten an die Entwickler senden. Sie können Ihre Anonymität nicht aufrechterhalten.
  • Je mehr Knoten Ihre Verbindung hat, desto langsamer ist das Laden der Seite, sodass das Surfen viel langsamer ist als üblich.

Temp mail

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass Sie durch das Senden einer E-Mail Ihre Identität preisgeben? Und es ist! Der Punkt ist, dass Ihre tatsächliche IP-Adresse auf Mailservern gespeichert ist. Wenn eine Regierung oder eine andere zuständige Behörde eine Anfrage stellt, geben Google und andere Unternehmen Ihre echte IP-Adresse heraus. Vergessen Sie auch nicht, dass von Zeit zu Zeit Datenlecks auftreten. Mit diesen Daten können andere Personen Ihren tatsächlichen Standort und möglicherweise Ihre tatsächliche Identität finden!

Daher empfehlen wir die Verwendung temporärer E-Mails. Temporäre E-Mail ist ein Dienst, mit dem Sie temporäre E-Mails für einen bestimmten Zeitraum verwenden können. Normalerweise erhalten Personen eine oder zwei Registrierungsbestätigungs-E-Mails und verlassen die Website. Ihre temporäre E-Mail wird gelöscht. Sie können jedoch Dienste finden, die Adressen für mehrere Tage bereitstellen.

Es ist nicht schwer, einen solchen Service zu bekommen. Sie müssen es auf der Website finden und neue E-Mails generieren. Um alle Daten darüber zu löschen, schließen Sie die Registerkarte!

Anonyme Zahlungssysteme

Einige Leute, die E-Commerce nutzen, möchten nicht, dass jemand nachschaut und mehr über sie erfährt. Sie suchen nach Möglichkeiten, anonym Buchhaltung zu betreiben. Dennoch erfordern fast alle gängigen Zahlungssysteme eine Überprüfung und arbeiten offen mit Strafverfolgungsbehörden zusammen.

Es gibt viele anonyme Zahlungssysteme. Wenn Sie Ihre elektronischen Konten vollständig anonym verwalten möchten, ist es besser, Kryptowährungen zu verwenden. Sie haben keine Rechenzentren. Daher kann niemand Ihre Finanztransaktion verfolgen.

Wie kann ich anonym bezahlen?

  • 1. Die beliebteste Kryptowährung ist Bitcoin, und Sie müssen Ihre Krypto-Brieftasche erstellen. Es ist wie bei Ihrer Debitkarte.
  • 2. Kaufen Sie nach dem Erstellen Ihrer Brieftasche Kryptowährung an einer der berühmten Börsen. Die Popularität zeigt am häufigsten das Vertrauen anderer Benutzer in das System.
  • 3. Nach dem Kauf einer Kryptowährung können Sie diese schnell übertragen und für Dienste bezahlen. Jedes Jahr akzeptieren immer mehr Unternehmen Zahlungen in Bitcoins.

    In diesem Artikel werden keine spezifischen Dienstleistungen empfohlen. Verwenden Sie die beliebtesten.

VPN

VPN ist ein Dienst, mit dem Sie private Daten bei der Nutzung des Internets schützen können. Die Verbindung zu einem solchen Netzwerk erfolgt über Ihre normale Internetverbindung. Dies bedeutet, dass Sie über eine funktionierende Internetverbindung verfügen müssen, um eine Verbindung zu einem VPN herstellen zu können. Der Hauptunterschied zwischen dem VPN und der Standardverbindung ist die Verschlüsselung. Alle über ein VPN übertragenen Daten werden verschlüsselt. Dies ist eine weitere einfache Möglichkeit, anonym zu werden und Ihre Identität zu verbergen. Leider nicht 100%. //

Wenn Sie an einem Computer arbeiten und eine blockierte Site mit einem Browser besuchen möchten, können Sie entweder ein spezielles Programm auf Ihrem PC (VPN-Client) installieren oder eine Browsererweiterung hinzufügen. Diese Technologie weist jedoch mehrere wichtige Nachteile auf:

  • Eine periodische plötzliche Freigabe des Datenverkehrs an das öffentliche Netzwerk . Möglicherweise bemerken Sie häufig keine getrennten Verbindungen und Datenlecks, und VPN-Verbindungen werden möglicherweise nicht automatisch wiederhergestellt, was unpraktisch ist.
  • Verschiedene rechtliche Aspekte sind ebenfalls vorhanden. Erstens gibt es Unterschiede in der Gesetzgebung verschiedener Staaten. VPN-Clients und VPN-Server befinden sich häufig in anderen Ländern. Außerdem kann der Verkehr auf der Durchreise durch ein Drittland verlaufen. Somit ist es möglich, eine Kopie der übertragenen Daten zur weiteren Entschlüsselung zu speichern.

Proxy

Ein Proxyserver wird häufig als Vermittler bezeichnet, da er genau diese Funktion ausführt und zwischen dem Benutzer und dem endgültigen Server fungiert. In diesem Fall kennt die Anwesenheit eines zwischengeschalteten Bürgermeisters die Partei in einigen Fällen nicht. Mit dieser Methode können Sie indirekt Anforderungen an andere Server senden und Antworten von diesen empfangen.

Mit einem Webproxy können Sie anonym im Internet surfen, wenn Daten über mehrere Server in verschiedenen Teilen der Welt übertragen werden. Dies erschwert es einem Angreifer erheblich, Ihre IP-Adresse zu verfolgen.

Ein sicherer Proxyserver fungiert als Tunnel zwischen Ihrem Computer und den von Ihnen besuchten Websites. Solange Sie eine Proxy-Verbindung verwenden, erhalten Sie die folgenden Vorteile: Anonymität, Datenschutz und nahezu vollständige Freiheit.

Wenn Sie eine Verbindung über einen Proxyserver herstellen, können Sie nur Ihre IP-Adresse verbergen. Verschlüsseln Sie jedoch nicht den übertragenen Internetverkehr, damit der ISP weiterhin sehen kann, was Sie im Internet tun.

Proxyserver sind nur geeignet, wenn Sie Ihren Standort maskieren müssen. Passen Sie sich beispielsweise an ein Land an, für das es in einigen Online-Shops große Rabatte gibt. Websites verfolgen über 100 Parameter, die Ihre Identität offenbaren können. Wenn Sie mehr Anonymität und Datenschutz benötigen, ist es besser, den GoLogin Antidetect-Browser zu verwenden.

Antidetect-Browser GoLogin

Antidetect-Browser sind Programme, die Fingerabdrücke von Browsern ersetzen, eindeutig im Internet arbeiten und es Ihnen ermöglichen, gleichzeitig mit mehreren Werbe- oder sozialen Konten zu arbeiten. Dank Antidetect-Browsern wie GoLogin können Sie alle Ihre Verbindungsparameter ersetzen. Weisen Sie die Parameter zu, die Websites anzeigen und ausblenden sollen, die Sie privat halten möchten.

  • 1. Bildschirmauflösung
  • 2. Zeitzone
  • 3. Farbtiefe
  • 4. CPU-Klasse
  • 5. Plattform
    • 6. Installierte Schriftarten
    • 7. Plugins
    • 8. Ist Adblock gesetzt oder nicht
    • 9. Pixelverhältnis
    • 10. Verwendet der Benutzer den Canvas Blocker

Benutzer von Antidetect-Browsern mögen den Komfort, weil er genauso praktisch ist wie Ihr normaler Browser, weil er auf Chromium basiert. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist so hoch wie ohne Verwendung von Anonymitätstools.

GoLogin bietet kostenlose Proxys für diejenigen, die nur Anonymität benötigen. Für Benutzer mit mehreren Konten ist es besser, mit ihren Proxys zu arbeiten oder bei Anbietern zu kaufen. Wenn der Proxy von guter Qualität ist, können Sie sich eine 100% ige Anonymität garantieren.

Es steht auch eine kostenlose Testphase zur Verfügung, sodass Sie von der Effektivität dieses Tools überzeugt sein und den Plan auswählen können, der Ihren Anforderungen entspricht. Es gibt sowohl einen kostenlosen Plan mit einem zu verwendenden Profil als auch mit mehr als 1000 Profilen. Jeder wird zusammen mit GoLogin seine Anonymität erlangen.

Wir würden uns freuen, Fragen, Kommentare und Vorschläge von Ihnen zu hören. Kontaktieren Sie uns support@gologin.com oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Beginnen Sie gerade mit GoLogin? Vergessen Sie die Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos. Wählen Sie eine beliebige Plattform und verwalten Sie problemlos mehrere Konten. Klicken hier auf , um alle GoLogin-Funktionen