1. HauptseiteMain page
  2.   →  
  3. Anwendungsfälle
  4.   →  
  5. Einzelhandelspreis-Scan

Einzelhandelspreis-Scan

Haben Sie jemals nach dem perfekten Preisangebot für Tage oder Wochen gesucht und dann, wenn Sie dieses Produkt kaufen möchten, scheint der Preis aus dem Nichts in die Höhe geschossen zu sein? Manchmal scheint es, als ob das Unternehmen gegen Sie ist

Sie sind nicht die erste Person, die diese Frage stellt. Gibt es irgendwelche Tricks des Unternehmens in Bezug auf den Preis ihrer Produkte für verschiedene Personen? Verwenden sie Ihre langen Forschungssitzungen als Indikatoren dafür, dass Sie möglicherweise mehr für ein gutes Produkt bezahlen und im Gegenzug Ihre Preise erhöhen möchten?

Die Frage ist, passiert das wirklich? Mal sehen, ob hinter dem Mythos etwas Wahres steckt.

Alle Geschäfte basieren auf Wettbewerb und variablen Preisen. Das ist der Markt. Es gibt viele Faktoren, die Unternehmen bei der Preisberechnung berücksichtigen. Marktverfügbarkeit, Rabatte, Saisonalität und sogar Kundenbindung spielen eine wichtige Rolle bei der Preisgestaltung.

Da die Kosten auf so vielen Faktoren beruhen, ist es fast unmöglich zu verstehen, was einen Preisanstieg verursachen könnte. Ist der Preis gestiegen, weil die Website des Unternehmens Ihr wachsendes Interesse an diesem Produkt gezeigt hat? Oder lag es daran, dass andere Leute es früher als Sie bestellt haben, was zu einem geringeren Lagerbestand und folglich zu höheren Kosten führte?

Nur wenige wissen es, aber die Websites des Unternehmens verfolgen Ihre Online-Aktivitäten. Basierend auf diesen Daten erhöhen oder senken sie die Preise für dasselbe Produkt.

Zunächst verfolgen sie Ihren Standort. Verschiedene Länder haben unterschiedliche wirtschaftliche Bedingungen. Auch die Kaufkraft der Bevölkerung dieser Länder ist unterschiedlich. Daher bieten Unternehmen unterschiedliche Preise an.

Ein weiterer wichtiger Preisfaktor ist das von Ihnen verwendete Gerät. Zum Beispiel berichtete das Wall Street Journal im Jahr 2012, dass Orbitz Mac-Benutzer zu teureren Hotels als PC-Benutzer weiterleitet. Hotels auf der ersten Seite der Mac-Suche waren etwa 11% teurer als PCs. Nach diesem Skandal wurden bei anderen Dienstleistungen dynamische Preise festgestellt.

Haben Sie bemerkt, dass Websites häufig um Ihre Erlaubnis zum Speichern Ihrer Cookies bitten? Dies war auf die Einführung neuer Datenschutzgesetze in der Europäischen Union im Jahr 2018 zurückzuführen.

Websites haben eine Historie von Cookies und können den Preis von Waren abhängig von dem, was Sie zuvor angesehen haben, ändern.

Wenn Sie nicht zu viel bezahlen möchten, sollten Sie die Preise für verschiedene Geräte und die geografische Lage überprüfen. Aber wie geht das? GoLogin wird helfen!

Mit GoLogin können Sie Ihre Fingerabdrücke kontrollieren und Ihre Profile verwalten. Gleichzeitig bewahren Sie Ihre Anonymität mit dem Anti-Erkennungs-Browser von Orbita. Sie können Ihre IP-Adresse, Ihren Browser, Ihr Betriebssystem, Ihre Plattform, Ihre Geolokalisierung und 15 weitere Parameter ersetzen, die verfolgt werden können, wenn Sie GoLogin nicht verwenden.

Jetzt werden Sie nicht überbezahlen. Darüber hinaus können Sie Geld sparen, wenn Sie die richtigen Browsing-Optionen auswählen. Testen Sie jetzt Ihre kostenlose 7-Tage-Testversion!

Wir würden uns freuen, Fragen, Kommentare und Vorschläge von Ihnen zu hören. Kontaktieren Sie uns support@gologin.com oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Beginnen Sie gerade mit GoLogin? Vergessen Sie die Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos. Wählen Sie eine beliebige Plattform und verwalten Sie problemlos mehrere Konten. Klicken hier auf , um alle GoLogin-Funktionen